Elektrische Konstruktion

Eine Aktualisierung Ihrer SPS-Hardware können wir genauso umsetzen wie die Migration auf einen anderen Hersteller – und das auf Wunsch auch im laufenden Werk. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit, die unser Team am Standort Leipzig ausmacht, kommt dabei allen Projektbeteiligten zugute.

Dies gilt auch für die Einbindung der Kollegen aus dem Bereich der Maschinensicherheit bereits in der Entwicklungsphase eines Projektes, so dass Risiken für Mensch und Umwelt von vornherein vermieden werden können.

Unser Team arbeitet unabhängig von Hardware-Herstellern, so dass wir gemeinsam mit unseren Kunden die beste und wirtschaftlichste Lösung für Ihre jeweiligen Anforderungen erarbeiten.


Anlagenüberprüfung

Projektbeispiel

Im Auftrag eines großen deutschen Automobilherstellers führten wir die Analyse und Überprüfung einer bestehenden Anlage durch, machten konkrete Vorschläge für Umbauten zugunsten der Anlagensicherheit und führten diese auch durch.

Als Werkzeug nutzten wir EPlan P8, SIMATIC S7, Distributed Safety und SISTEMA.