Softwareentwicklung im Maschinenbau

Unsere Engineering Experten und erfahrenen SPS-Programmierer entwickeln und programmieren die passende Software für Ihre Maschinen und deren Steuergeräte. Dabei umfassen die Ingenieurdienstleistungen die Nutzung etablierter Techniken aus der Informatik, wie objektorientierte Programmierung und Test-Driven-Development und übertragen sie auf die Automatisierungstechnik. Das Resultat sind kürzere Inbetriebnahmezeiten sowie selbstdokumentierende Codes mit einfacher Erweiterbarkeit ab Werk. Die Kommunikation mit übergeordneten Netzen für Steuerung und / oder Datenerfassung ist für uns selbstverständlich.

Unser Bestreben bei der Entwicklung liegt darin, möglichst viel der Anlagefunktionalität in der Software abzubilden und diskrete Steuerhardware auf ein Minimum zu reduzieren. Dies ermöglicht maximale Flexibilität für zukünftige Anpassungen  und Erweiterungen. Zusätzlich greifen Skalierungseffekte, z.B. wenn die Funktionalität in einer weiteren Maschine verwendet werden soll.


Fertigungsstraße

Projektbeispiel

Über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren wurde die Inbetriebnahme sowie die Optimierung einer kompletten Fertigungsstraße eines Anlagenherstellers von unseren Softwareentwicklern tatkräftig unterstützt. Dabei wurden sowohl die Übersetzung der Steuerungssoftware von Bosch zu Siemens als auch die Visualisierung in HMI Pro realisiert unter Berücksichtigung der Richtlinien und Standards des Endanwenders aus der Automobilindustrie.

Gearbeitet haben wir hier mit Siemens TIA v14 und HMI Pro SL.